Deutsch

Urlaubsbilder

English
von meinen Reisen zu den folgenden Zielen: Finnland, Südkorea, Slowenien, Cayman Islands, Schweiz, Oman, Ungarn, Bali, Barbados, Taiwan, Norwegen, Dubai, Kanada, Ägypten, Estland, Lettland, Litauen, Singapur, Elsass, Antigua, Djerba, Malaysia, Kroatien, Osterinsel, Chile, Tschechien, Aruba, Zypern, Kapverden, Südtirol, Fiji, Samoa, Benelux, Mauritius, Azoren, St.Lucia, Island, Australien, Seychellen, Japan, Neuseeland, Bermuda, Grönland, Hawaii, Malta, Réunion, Irland, Santorini.

Alle Bilder in den Größen 160x128, 320x256 und 1280x1024.

Ausgewählte Bilder in Full HD 1920x1080.

Wallpaper Wallpaper Wallpaper



Finnland 2016

Das Land der 1000 Seen: Viel unberührte Natur und nordische Lebensart am Polarkreis.

Abendstimmung,Finnland2016
Südkorea 2015

Im Land der Morgenstille: City Life in der gar nicht stillen Millionenstadt Seoul und Wanderungen im Hinterland.

CheonchuksaTempel,Suedkorea2015
Slowenien 2015

Europa im Hosentaschen-Format: Alpine Gipfel und Badestrände, alles nahe beieinander.

Drachenbruecke,Slowenien2015
Cayman Islands 2014

Im Steuerparadies: Eine kleine Insel mit unauffälliger Finanzwirtschaft und überraschend vielfältiger Tierwelt.

SevenMileBeach,CaymanIslands2014
Schweiz 2014

Bei den Eidgenossen: Wo der Euro nur eine Mark wert ist, aber die Schönheit der Natur dies locker wieder aufwiegt.

Matterhorn,Schweiz2014
Oman 2013

Das Land des Weihrauchs: Karge Gebirgslandschaften, grüne Oasen, die Weite der Wüste und kilometerlange Sandstrände.

WadiBaniKhalid,Oman2013
Ungarn 2013

Ins Land der Gulaschtöpfe: Von der Donaumetropole Budapest durch die weite Puszta bis an den Balaton.

Tihany,Ungarn2013
Bali 2012

Insel der Götter: Unzählige Tempel zwischen Reisfeldern, an Vulkankratern und bis an den Strand.

Reisterrassen,Bali2012
Barbados 2012

Typisch Karibik: Palmenstrände, historische Bauten der Kolonialzeit, Zuckerrohrfelder und Rum Punch.

CraneBeach,Barbados2012
Taiwan 2011

China im Kleinen: Viele Tempel, viele Menschen und leckeres Essen.

BuddhaLand,Taiwan2011
Norwegen 2011

Der Weg in den Norden: Zu malerischen Fjorden, Gletschern und Stabkirchen.

Lustrafjord,Norwegen2011
Dubai 2010

Die Shopping Hauptstadt des Mittleren Ostens: Mega-Malls und andere Bauten der Superlative im aufstrebenden Wüstenstaat.

BurjAlArab,Dubai2010
Kanada 2010

Das zweitgrößte Land der Erde: Rauhe Natur mit rauschenden Wasserfällen, stillen Seen und etwas europäisches Flair in der Neuen Welt.

PeggysCove,Kanada2010
Ägypten 2009

Hochkultur am Nil: Die einzigartigen Pyramiden, alte Tempelanlagen und die größte Stadt Afrikas.

PyramidenVonGizeh,Aegypten2009
Baltikum 2009

Estland, Lettland, Litauen: Alte Hansestädte, viel unberührte Natur und das Gold des Baltikums.

BurgTrakai,Litauen2009
Singapur 2008

Die Löwenstadt: In 190 Jahren von 0 auf über 4 Millionen Einwohner und in die Spitzengruppe der wohlhabendsten Staaten Asiens.

Merlion,Singapur2008
Elsass 2008

Leben wie Gott in Frankreich: Von der Rheinebene über idyllische Dörfer der Weinstraße bis zu den Hochlagen der Vogesen.

Eguisheim,Elsass
Antigua 2007

Nicht nur 365 Strände: Eine Karibikinsel mit eindrucksvollen restaurierten Bauten aus der Kolonialzeit.

HalfMoonBay,Antigua
Djerba 2007

Tunesiens Urlaubsinsel: Im Frühjahr auch für einen Nicht-Strand-Urlaub geeignet.

Moschee,Djerba
Malaysia 2006

Truly Asia: Ein buntes Völkergemisch in einem Naturparadies mit High-Tech-Städten.

Tempelwaechter,Malaysia
Kroatien 2006

Auf den Spuren von Winnetou: Die Nationalparks und die Inselwelt der dalmatischen Adriaküste.

PlitwitzerSeen,Kroatien
Osterinsel 2005

Am Nabel der Welt: Geheimnisvolle Steinkolosse auf einer kleinen, abgeschiedenen Vulkaninsel in der Südsee.

Morgengrauen,Osterinsel
Chile 2005

Im Land der verrückten Geographie: Wüsten, Gletscher, Regenwälder, Hochgebirge, Strände, Steppen und Vulkane.

RioBlanco,Chile
Tschechien 2005

Wanderungen durch Labyrinthe: Bizarre Felsenstädte, weitläufige Höhlensysteme und die Moldau-Metropole im Zentrum Mitteleuropas.

Bergsteiger,Tschechien2005
Aruba 2004

Kakteen und Leguane in der Karibik: Die trockenste Ecke im niederländischen Königreich bietet Zuckerbäckerarchitektur an langen Sandstränden.

Oranjestad,Aruba2004
Zypern 2004

Sonne und Schnee im östlichen Mittelmeer: Jahrtausendealte Kultur, sonnige Strände, schneebedeckte Berge und Europas letzte geteilte Hauptstadt.

Kourion,Zypern2004
Kapverden 2003

Wüsteninseln vor der Westküste Afrikas: Sal und Boavista, die flachsten, sandigsten und baumlosesten der 9 Kapverdischen Inseln.

Wanderduene,Kapverden2003
Südtirol 2003

Die italienische Seite der Alpen: Von den Weinanbaugebieten in den Tälern über die Almen und vorbei an Bergseen bis zu den Gipfeln der Dolomiten.

SeiserAlm,Suedtirol2003
Fiji 2002

Hier geht die Sonne jeden Tag zuerst auf: Tropischer Regenwald, Palmenstrände und Zuckerrohrfelder gleich westlich der Datumsgrenze.

UnterPalmen,Fiji2002
Samoa 2002

Paradiesische Inseln in der Südsee: Wo nicht nur die Landschaft ursprünglich ist, sondern auch die Menschen noch fast wie vor 100 Jahren leben.

Sonnenuntergang,Samoa2002
Benelux 2002

Bei den westlichen Nachbarn: Von den Windmühlen und Radlern der Niederlande über die Kunstschätze und Frittenbuden Belgiens zu den Befestigungsanlagen und tief eingeschnittenen Flußtälern Luxemburgs.

AtomiumBruessel,Belgien2002
Mauritius 2001

Paradies im Indischen Ozean: Endlose Strände mit türkisfarbenen Lagunen, die von Korallenriffen gesäumt werden, weite Zuckerrohrfelder und grüne Berggipfel.

Hotelstrand,Mauritius2001
Azoren 2001

Wo das gute Wetter für Europa gemacht wird: Blumeninseln mit kontrastreicher Natur von blauen Kraterseen in grünen Berglandschaften bis zum schwarzen Lavastrand.

Capelinhos,Azoren2001
St.Lucia 2000

Helena der West Indies: Tropischer Regenwald auf malerischen Vulkankegeln, Segel- und Tauchreviere vor weißen Sandstränden, Bananenplantagen, Wellblechhütten und Luxusvillen.

PigeonIsland,StLucia2000
Island 2000

Eine abwechslungsreiche Vulkaninsel: Geysire, Gletscher, Schwefeldämpfe, Lavafelder, Geröllwüsten, Wasserfälle, Wale und Seevögelkolonien.

Strokkur,Island2000
Australien 1999

Zu Recht ein eigener Kontinent: Grüne Wiesen, rote Wüsten, subtropische Wälder, bizarre Felsformationen, Känguruhs, Koalas, Seelöwen, Pinguine und Krokodile.

Uluruabends,Australien1999
Seychellen 1998

Ein tropisches Paradies: Korallenriffe, Kokospalmen, Traumstrände, bunte Fische und Riesenschildkröten.

Grand'Anse,Seychellen1998
Japan 1997

Asiatisch-westliche Kontraste: Alte Tempelanlagen, Gartenlandschaften, moderne Glaspaläste und Millionenstädte.

Kinkakuji,Japan1997
Neuseeland 1996

Natur pur am anderen Ende der Welt: Heiße Quellen, eisbedeckte Berggipfel, tiefe Fjorde, Schafherden und freche Papageien.

MitrePeak,Neuseeland1996
Bermuda 1995

Dichtbesiedelte Trauminsel: Rosa Strände, Korallenriffe, versunkene Schiffe, tiefe Höhlen, Blütenduft und nächtliche Pfeifkonzerte der Baumfrösche.

HorseshoeBay,Bermuda1995
Grönland 1994

Eisberge satt: Riesige Gletscher, abgelegene Eskimodörfer, farbenfrohe Holzhäuser, Robben, Moschusochsen und Rentiere.

Uummannaq,Groenland1994
Hawaii 1993

Strandleben und Vulkane: Waikiki Beach, Windsurfer, Ananasfelder, 4000 m hohe Gipfel, rauchende Vulkane und von Lava bedeckte Straßen.

WaikikiBeach,Hawaii1993
Malta 1992

Natürliche und künstliche Steinmonumente: Kalkstein-Klippen, ein Felsentor, gigantische Steinzeittempel, Kirchen, Paläste und Malteserburgen.

AzureWindow,Malta1992
Réunion 1991

Vanille und Vulkane: Tropische Pflanzen, Zuckerrohrfelder, ein buntes Völkergemisch, unzugängliche Talkessel, tosende Brandung an Lavaklippen.

PitondelaFournaise,Reunion1991
Irland 1990

Die grüne Insel: Wiesen, Wälder, Farne und Palmen, Lachsflüsse, Klöster, Burgen und Guinness-Kneipen.

Glendalough,Irland1990
Santorini 1989

Eine karge Vulkaninsel: Steile Klippen, unzählige weiß-blaue Kirchen, Ausgrabungsstätten und ein seit Jahrtausenden aktiver Vulkan.

Fira,Santorini1989

Links