Hawaii Urlaubsbilder 1993

Jeweils eine Woche in Waikiki auf Oahu und Hilo auf Big Island. Mehrere Tagestouren mit dem Mietwagen.

Honolulu

Die größte Stadt im Umkreis von 3500 km bietet von Wolkenkratzern bis zu Highways alles, was man von einer typisch amerikanischen Stadt erwartet. Darüber hinaus sind polynesische und andere Einflüsse nicht zu übersehen: Einige Geschäfte bieten ihre Waren nur in Japanisch an.

Honolulu,Hawaii1993
Waikiki Beach

Gesäumt von Hotelburgen aller Kategorien, ist dieser Teil von Honolulu das touristische Zentrum der Inseln. Die geschützte Bucht lädt tagsüber zum Schwimmen ein. Am Abend kreuzen Boote vor dem Sonnenuntergang.

WaikikiBeach,Hawaii1993
Yokohama Bay

Unberührte Strände finden sich im Westen von Oahu. Hier kommen Taucher und Surfer auf ihre Kosten. Je nach Jahreszeit ist entweder an dieser Küste oder im Norden der Insel mit gefährlich großen Wellen zu rechnen.

YokohamaBay,Hawaii1993
Schwefel-Ablagerungen

im Volcanoes National Park auf Big Island Hawaii. An einigen Stellen reizen die austretenden Gase die Lunge so stark, daß der Aufenthalt für empfindliche Personen nicht empfohlen wird. Das sollte aber nicht davon abhalten, den Drive-In-Vulkan zu besuchen.

Schwefel-Ablagerungen,Hawaii1993
Chain of Craters Road

Im vulkanisch aktiven Südosten der Insel hat die Lava die Küstenstraße unterbrochen. An eine Wiederherstellung der Verbindung ist nicht zu denken. Ganz im Gegenteil: Auch dieses freie Stück ist wahrscheinlich mittlerweile verschwunden.

ChainofCratersRoad,Hawaii1993
Kilauea

Unter der fast erkalteten Oberfläche fließt die Lava bis ins Meer, das Wasser verdampft und Big Island wächst ein wenig weiter. Die gesamte Inselkette von Hawaii bis Kauai ist so entstanden.

Kilauea,Hawaii1993
Lava-Bäume

Das Lava Tree State Monument: Glühende Lava erstarrte teilweise an feuchten Baumstämmen bevor sie abfloß. Die Bäume überlebten das natürlich nicht. Es blieben hohle Lavasäulen zurück.

Lava-Baeume,Hawaii1993
Macadamia auf Ananas

Die Macadamia-Nuß, die Königin der Nüsse, ist eine der auf Hawaii angebauten Gaumenfreuden. Ananasplantagen von bekannten Produzenten wie Dole und Del Monte sind ebenfalls oft anzutreffen. Zu der Kombination im Bild verhalf ein Macadamiabaum über einem kleinen Ananasbeet.

MacadamiaaufAnanas,Hawaii1993
Japanischer Garten

Einer der wenigen Orte, an dem es nicht von japanischen Touristen wimmelt, und daher eine gute Möglichkeit sich vom Trubel zu erholen.

JapanischerGarten,Hawaii1993

Alle Bilder können durch Anklicken auf 1280x1024 vergrößert werden.

Malta 1992   andere Ziele   Links